Backofen-Berliner mit Lemon curd Füllung

Berliner aus dem Backofen»Mamma mia, ich platze.« Caprese ließ sich in den Kochlaborsessel plumpsen Er hatte Berliner mitgebracht.
»Ein Drache und ein Zwerg wollten mir die Tüte entreißen. Aber, ich habe mich gewehrt.« Ich erinnerte mich. Er wollte eine Faschingsveranstaltung an der Universität besuchen.
Ich untersuchte die Berliner. Sie waren frittiert und mit Erdbeermarmelade gefüllt.
Ob man die wohl auch backen könnte – also mit weniger Fett …? In meinem Kühlschrank stand noch eine kleine Schüssel Lemon curd ohne Ei. Den würde ich als Füllung nehmen.
Der Professor war eingeschlafen. Während er schlief, bereitete ich Backofen-Berliner vor. Dazu später einen schönen Kaffee…

… 

Weiterlesen »

Nuss-Striezel mit und ohne Streuseln

 

Nuss-Striezel

dernusstriezelIch bin heute (Sonntag) extra früh aufgestanden, um etwas mit Striezeln zu experimentieren. Ich mag sie gerne kross, mit einer Nussfüllung. Unbedingt sollten es auch welche mit Streuseln sein.

Mein Vorbild sind die Striezel von Bäcker Kalmes in Uchtelfangen. Das ist ein Ortsteil von Illingen im Saarland. Mein Lieblingsbäcker und der beste Bäcker, den ich kenne. Der Ort liegt an der Autobahn Richtung Saarbrücken, ist also ganz einfach zu erreichen. Besuchen Sie ihn unbedingt….und grüßen Sie von mir:)

Und hier sind meine Striezel aus dem Kochlabor.

… 

Weiterlesen »

Marzipan ganz einfach selber machen

Marzipan ganz einfach selber machenZum Nachmittagskaffee essen Professor Caprese und ich sehr gerne Mandelhörnchen. Oft habe ich darüber nachgedacht, Marzipan selber herzustellen und die aromatischen Hörnchen im Kochlabor zu backen. Heute ist es endlich soweit. Der erste Schritt ist getan.
Der Marzipan, den ich Ihnen gleich vorstelle, hat zwei Besonderheiten: Er ist aus gerösteten gemahlenen Mandeln und er enthält wesentlich weniger Zucker als üblich. Mir geht es mehr um den Geschmack. Die Süße bei Marzipan ist mir manchmal zu viel. Ich habe auf 100 g Mandeln 50 g Zucker verwendet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Dieser Marzipan ist schnell gemacht. Er eignet sich von der Struktur her weniger für Torten – aber als Zugabe in Teigen – also Gebäck, Kuchen und für Desserts.
Haben Sie Lust auf selbst gemachten Marzipan? Na – dann:)
… 

Weiterlesen »

Millefeuille mit Vanillesahne

Millefeuille»Signore Grün, wenn wir einen Betriebsausflug machen würden, wo würden wir hinfahren? Ich meine spontan. Über Ostern.«
Mh – Betriebsausflug? Das Wort hatte ich noch nie von ihm gehört. Sicherlich meinte er das Kochlabor. Aber ich hatte ihn und Luigi immer als Gäste betrachtet und nie als Mitarbeiter. Aber mir gefiel der Gedanke.
»Sie meinen, wir alle. Alle Mitarbeiter des Kochlabors?«
»Ja, wir. Sie, Luigi und ich. Wir sind doch die Crew vom Kochlabor.« Er lächelte und sah auch irgendwie stolz aus.
»Ja, dann würde ich Paris vorschlagen. So eine schöne Stadt. Und die Patisserien.« Ich sah plötzlich alles genau vor mir.
Er hatte tatsächlich keinen Scherz gemacht. Am Samstag sollte es losgehen.
Ich konnte nicht widerstehen und bereitete für die Fahrt ein paar belegte Baguettes und drei Millefeuilles mit Vanillesahne vor. Paris, wir kommen.
… 

Weiterlesen »

Espresso-Manzonis – auf Wunsch von Professor Caprese

Espresso-Manzonis»Was ist das da neben den Manzonis? Das ist ja unglaublich.« Professor Caprese hielt sich die Hand vor die Augen.
»Das ist ein Hase. Ein Osterhase. Bald ist Ostern.« Ich musste lachen.
»Können Sie den nicht wegnehmen? Das ist doch albern.«
»Nein. Ich mag ihn. Die Manzonis gibt es heute nur mit dem Hasen.«
Da gab er nach. Setzte sich an den Tisch, nahm sich einen Manzoni und starrte dabei den Hasen an. Ich ignorierte es. Ostern ist Ostern.

*Als ich Weihnachten vor zwei Jahren die JimJims backte, wünschte Caprese sich eine italienische Variante mit Espressogeschmack mit dem Namen Manzonis. Ich erfüllte ihm diesen Wunsch. Den Namen hatte ich noch nie gehört. Fragen wollte ich aber auch nicht. Irgendwann würde er mir es schon erklären. Das wusste ich. Er liebt sie und deshalb gibt es sie auch oft zum Nachmittagskaffee.
… 

Weiterlesen »