Schnittlauchfrischkäse ganz einfach selber herstellen

Frischkäse ganz einfach selber herstellenManchmal interessiert mich ein Thema und ich schiebe es eine Weile vor mir her. So ging es mir auch mit der Herstellung von Frischkäse. Heute war der Tag, an dem ich endlich im Kochlabor einmal Frischkäse herstellen wollte. Es gibt die unterschiedlichsten Rezepte dazu. Ich wollte eine ganz einfach Lösung – und: der Käse sollte streichfähig sein und nicht körnig wie etwa Hüttenkäse.
Zuerst probierte ich es mit Zitronensaft, der die Milch gerinnen lassen sollte. Das war für mich aber nicht befriedigend. Bei einem weiteren Versuch verwendete ich Weißweinessig. Das gefiel mir schon besser. Also – hier ist das Ergebnis. Ein Frischkäse, der sehr cremig ist und auf Ihre kreativen Ideen wartet:) Viel Freude damit.

… 

Weiterlesen »

Räuchertofu-Bohnen-Crème mit Rauch-Salz und Schnittlauch

Räucher-TofucrèmeInspiriert wurde ich zu dieser Crème von Steph Kosten und ihrem Blog – dem kleinen Kuriositätenladen. Einer meiner Lieblingsblogs, den man unbedingt einmal besuchen sollte. Ich bin immer wieder begeistert von ihrer scheinbar unerschöpflichen Kreativität und auch ihren Fotos. Unten werde ich den Link noch einmal einblenden:)
Doch nun zur Crème. Ich habe ein paar Zutaten weniger verwendet (zum Beispiel Knoblauchflocken) und dafür Schnittlauch dazugetan. Die Crème ist sehr delikat, rauchig, würzig. Ich finde sie super. Na – neugierig geworden?
… 

Weiterlesen »

Vegane Nuss-Nougat-Crème selber machen

Vegane Nuss-Nougat-Creme»Wir machen unsere Nougat-Crème selber. Ohne Palmen. Stimmt’s?« Das Mädchen hüpfte hin und her. »Das stimmt.« Die Mutter anscheinend blieb mit der Tochter am Regal mit den Nüssen stehen. Sie griff nach einer Packung mit Haselnüssen und einer mit Mandeln. »Und jetzt brauchen wir auch noch Sojasahne, Puderzucker und vielleicht Orangen?« Sie schaute die Mutter fragend an. Die lachte. Was sie sagte, konnte ich nicht mehr hören. Sie verschwanden hinter der Riesen-Pappwand mit den Schokoriegeln. Ich wollte schnell hinterher. Aber da hörte ich im Geiste die strenge Stimme von Frau Plötzenhoff »Herr Grün, das machen sie jetzt nicht! Menschen im Supermarkt hinterherlaufen.« Also ging ich zur Kasse. Ich dachte nach. Was meinte sie mit Palmen*?
Und: Nougat-Crème selbst machen? Prima Idee. Jetzt wollte ich nur noch eins: ins Kochlabor.

… 

Weiterlesen »

Lemon Curd ohne Ei – einfach selber machen

Lemon Curd ohne Ei»Herr Grün, diese Zitronencrème schmeckt köstlich. Was sagten Sie? Wie nennen sie die Engländer?« Caprese leckte den Löffel ab und wollte ihn gerade wieder ins Glas stecken.
»Professor, ich brauche die Crème für einen Kuchen. Sie heisst Lemon Curd.« Ich nahm ihm das Glas weg. Obwohl ich mich auch etwas freute, dass sie ihm schmeckte.
»Heute Nachmittag gibt es den Kuchen. Mit der Crème. Sie sind eingeladen.«
»Lemon Curd also.« Er schüttelte den Kopf. »Diese Engländer.«
Dann verließ er das Kochlabor.

Da ich die englische Zitronencrème für einen Kuchen benötige und den Ei-Geschmack darin nicht so gerne mag, habe ich mir eine Crème ohne Ei ausgedacht.
Lemon Curd schmeckt auch herrlich zu Muffins, Scones, Käsekuchen oder einfach wie Marmelade zu Brötchen.

… 

Weiterlesen »